COVID19 - AKTUELLES

03.04.2020

Auslegungshinweise zur Corona-Verordnung und
Infos zu geöffneten/geschlossenen Einrichtungen und Dienstleistern - Stand 3.4.2020

Download
2020-04-03 WM Auslegungshinweise_zur_Cor
Adobe Acrobat Dokument 66.0 KB

02.04.2020

Wirtschaftsförderung Raum Heilbronn GmbH

Die Wirtschaftsförderung Raum Heilbronn GmbH informiert unter diesem Link über Hotlines für Unternehmen:

https://wfgheilbronn.de/unternehmensservice/corona-krise-informationen-für-unternehmen.html


31.03.2020

Diese Geschäfte dürfen geöffnet bleiben / diese Geschäfte müssen schließen:

Download
2020-03-31 WM Auslegungshinweise_zur_Cor
Adobe Acrobat Dokument 58.9 KB

30.03.2020

Soforthilfe-Antrag für Unternehmen und Selbstständige

In 3 Schritten zur Soforthilfe mit FAQs, Soforthilfe-Antrag und Seite zum Hochladen unter: https//www.bw-soforthilfe.de/
Alle Informationen finden Sie unter: https://heilbronn.ihk.de/meta/dachmarken/ihkhnwiruberuns/index.aspx?idNews=4790

Informieren Sie sich, wir beraten und helfen Ihnen gerne.
 
IHK-Hotline „Soforthilfe“ 07131 9677-111
Die IHK Heilbronn-Franken steht Ihnen mit einem Beraterteam speziell für Fragen zu Soforthilfe zur Verfügung.
 
Liquiditätssicherung und Finanzierungshilfen
Es ist jetzt entscheidend, dass Unternehmen mit Liquiditätshilfen zahlungs- und handlungsfähig bleiben. Bund und Land haben dazu verschiedene Hilfsprogramme auf den Weg gebracht. Die Übersicht der Finanzierungshilfen und die Ansprechpartner finden Sie unter:

https//heilbronn.ihk.de/meta/infothek/ihkhncoronafinanzierung/index.aspx

Allgemeine Hotline zu Corona
Arbeitsrechtliche Fragen, Fragen zur Kurzarbeit, zu Finanzierungshilfen, Lieferketten und Transport etc. beantworten Ihnen ebenfalls die IHK Heilbronn-Franken durch unseren Beraterstab. Bitte wenden Sie sich hierfür an unsere Corona-Hotline Telefon: 07131 9677-0. Von dort werden Sie an den jeweils richtigen Ansprechpartner für Ihre Frage weiterverbunden.
IHK-Homepage: Informationen rund um die Uhr
Alle wichtigen und aktuellen Informationen finden Sie jederzeit unter: www.heilbronn.ihk.de. Die Meldungen werden laufend auf dem aktuellsten Stand gehalten. Dort finden Sie auch Musterformulare und die wichtigsten Anlaufstellen auf einen Blick.
Corona-Newsletter abonnieren
Mit dem IHK-Corona-Newsletter erhalten Sie aktuell regelmäßig wichtige Informationen rund um die Maßnahmen zur Corona-Krise, deren Auswirkungen auf die Wirtschaft und die Einschätzung zu den Maßnahmen aus Sicht der regionalen Wirtschaft. Hier abonnieren: https//heilbronn.ihk.de/meta/standardseite/ihkhnnewsletteranm/index.aspx
 
Nachstehend eine kurze Zusammenfassung zum Soforthilfeprogramm:

Information, dass verfügbares liquides Privatvermögen unberührt bleiben muss,

wenn Soloselbstständige und kleine sowie Kleinstunternehmen Corona-Soforthilfe beim Land beantragen.
Hier hat das Wirtschaftsministerium inzwischen eingelenkt und ist den Forderungen nachgekommen, so dass für diese Personengruppe nun keine Prüfung privater Vermögen mehr zu befürchten steht.

Dies hat das Wirtschaftsministerium am Sonntag (29.03.2020), auch rückwirkend für bereits eingereichte Anträge, klargestellt.

(s. https://wm.baden-wuerttemberg.de/de/service/presse-und-oeffentlichkeitsarbeit/pressemitteilung/pid/erleichterungen-bei-den-foerderbedingungen-fuer-soforthilfen-1/)

Download
20200328-1925-Dritte Verordnung der Land
Adobe Acrobat Dokument 98.0 KB
Download
PM 86_Aktuelles zur Soforthilfe Corona.p
Adobe Acrobat Dokument 350.2 KB


20.03.2020

Hinweise für Gewerbetreibende, Betriebsinhaber oder Unternehmer

 

Die Ausbreitung und Zunahme der Erkrankungen mit dem Coronavirus hat noch nicht abschätzbare Auswirkungen auf die Wirtschaft im Wirtschaftsraum Heilbronn-Neckarsulm. Um Ihnen als Gewerbetreibender, Betriebsinhaber oder Unternehmer einen Überblick zu aktuellen Meldungen und Informationen zu geben, stellen wir nachfolgend die uns vorliegenden Informationen zusammen. Diese werden kontinuierlich aktualisiert.


20.03.2020

Aktuelle Corona Verordnungen - Stand 20. März 2020